Tipp: Stop-Fehler in Windows (Blue Screen)

Ihr Windows zeigt nur noch einen sogenannten "Blue Screen" und verabschiedet sich mit einem Stop-Code, der Ihnen nichts sagt?

Dann notieren Sie sich am besten, welchen Fehlerhinweis Ihnen Windows gibt. Der nächste Schritt sollte Sie dann z. B. auf die Webseiten von Peter Jasik führen, der unter www.jasik.de eine sehr gute Hilfe anbietet. Suchen Sie hier nach dem notierten "STOP-Code" (funktioniert für Win NT / Win2000 / WinXP /  WinServer2003-2008 / Vista und Win7) und lesen Sie nach, welche Ursache der Absturz Ihres Rechners haben kann. Folgen Sie den Anweisungen und Sie werden oftmals schnell eine Lösung für Ihr Problem finden.

Falls Ihnen dieser Tipp nicht weitergeholfen hat, unterstützen wir Sie gerne bei der Wiederherstellung Ihres Systems. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Am einfachsten geht das über unser Kontaktformular.

Impressum     •     AGB     •    Datenschutzhinweis    •    Kontakt     •   Shop

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.